Wir freuen uns auf ein Treffen auf der Frankfurter Messe


Wir sind ein Hersteller von professioneller Podiumsklangtechnik, geeignet nicht nur für große Konzerte.
Unser komplettes Podiumssystem hat praktisch und mit einem großen Erfolg der Tonmeister der Gruppe Mig21 im Jahr 2018 auf 40 Konzerten in der Tschechischen Republik getestet und er nutzt dieses weiter.
Auf der Messe sehen Sie unsere Signalsplitter, Stage snake System und weitere Produkte.
Wir führen Ihnen praktische Beispiele der Schaltung vor und beantworten gerne Ihre Fragen.

Gerne nehmen wir uns auf der Messe nur für Sie Zeit. Wenn Sie es nicht schaffen bei uns vorbeizuschauen, aber möchten, dass wir uns bei Ihnen melden, weil Ihnen unsere Technik zusagt, hinterlassen Sie uns Ihren Kontakt und wir melden uns gerne bei Ihnen.



Kontaktformular

Gerne nehmen wir uns auf der Messe nur für Sie Zeit.
Wenn Sie es nicht schaffen bei uns vorbeizuschauen, aber möchten, dass wir uns bei Ihnen melden, weil Ihnen unsere Technik zusagt, hinterlassen Sie uns Ihren Kontakt und wir melden uns gerne bei Ihnen.

 



OteSound, s.r.o.

Klatovská 22, 602 00 Brno, Česká Republika
IČO: 276 61 164
DIČ: CZ27661164

Raiffeisenbank a.s.
Hvězdova 1716/2b, 140 78 Praha 4, Česká Republika
č. účtu: 5329415036
kód banky: 5500

Als für die Verarbeitung personenbezogene Daten zuständige Person gemäß Artikel 26 der Verordnung nachfolgend "Administrator" genannt) enthält folgende personenbezogene Daten von Kunden:

- Name, Vorname, Firma;
- ID, Adresse;
- E-Mail;
- Telephonnummer;
- Kommunikations-, Informations- und Hintergrundinformationen, die vom Kunden im Zusammenhang mit der Bereitstellung von Diensten für den Administrator bereitgestellt werden.

Gemäß den geltenden Rechtsvorschriften der Tschechischen Republik, insbesondere der Verordnung (EG) Nr. 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46 / EG (Allgemeine Verordnung (im Folgenden als "die Verordnung" bezeichnet) zur Erfüllung des Vertrags und zur Aufzeichnung des Vertrags und zur künftigen Anwendung und Verteidigung der Rechte und Pflichten der Parteien. Die Speicherung und Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt für die oben genannten Zwecke für einen Zeitraum von 10 Jahren ab der Durchführung des letzten Teils der vertraglichen Leistung, sofern das Gesetz nicht anderes vorsieht, um die Vertragsunterlagen längerfristig zu unterhalten. Die obengenannte Verarbeitung ist aufgrund von Artikel 6 Absatz 1 möglich b) Verordnung - Verarbeitung, die für die Erfüllung des Vertrags notwendig ist.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt durch den Administrator, aber die